Blog – August 2018

10 Gründe, warum du ein größerer Fan vom Winter statt vom Sommer bist

Jeder von uns hat diese eine Jahreszeit, bei der man sich am wohlsten fühlt. Für viele ist der Sommer der absolute Favorit. Doch der Winter hat auch seine Reize. Wir haben uns mal ein paar Gedanken gemacht, woran man erkennt, dass du ein Fan vom Winter bist. Mache den Selbsttest und überlege bei welchen Punkten du dich wiedererkennst.

1. Schnitzel, Käsespätzle und Co gehen das ganze Jahr

Essen Hütte Freunde Skiurlaub

Die Hütten-Klassiker gehören zu deinen Lieblings-Speisen. Wenn es nach dir ginge würdest du auch im Sommer zum Nachtisch Kaiserschmarrn servieren. Auf Schnitzel und Käsespätzle magst du sowieso nicht monatelang verzichten. Und wenn du an Germknödel denkst, läuft dir schon das Wasser im Mund zusammen. Ein Grund, warum der Winter besser zu dir passt.

2. Auf deinen Geräten befinden sich verschneite Berge als Hintergrund

Auf deinem Handy und dem Bildschirm auf der Arbeit sieht man als Hintergrund ein Alpenpanorama und verschneite Berge. Selbst im Sommer möchtest du nicht auf diesen Ausblick verzichten. Ein abkühlender Gedanke bei 30°, wenn man mal auf sein Handy schaut – und wer macht das nicht hin und wieder. Wenn dir noch ein passendes Bild fehlt, könnten dir die Schneebeben Background Bilder helfen.

3. Der Sommerhit nervt schon wieder –
aber Winter Hits gehen immer

Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlaube Cookies, indem du auf Übernehmen im Banner klickst.
Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlaube Cookies, indem du auf Übernehmen im Banner klickst.
Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlaube Cookies, indem du auf Übernehmen im Banner klickst.

Wenn du das Radio anschaltest kommt schon wieder dieser Hit, den sie alle mitsingen und dir nur noch auf die Nerven geht.  Doch wenn du deine Playlist zum Skifahren aufdrehst steigt die Laune. Drück einfach Play, erinnere dich an die letzte Abfahrt und die Motivation für den Tag geht bergauf.

4. Du postest fast nur Winterbilder

Während andere Bilder von ihren leckeren Spaghetti vom Sizilien-Urlaub posten, hast du noch eine ganze Batterie an Bilder aus dem Winter, die du der Welt nicht vorenthalten willst – und auch nicht solltest. Ständig gibt es von dir ein Bild vom letzten Trip auf Instagram.

5. Du überlegst schon im Juli, wann du im Winter auf der Piste bist

Skifahrer Piste Abfahrt

Schon jetzt fragst du deine Buddys wann sie Zeit haben, um mit dir bei Schneebeben mitzufahren und wieder ein paar Tage in den Bergen zu verbringen. Wenn es nach dir ginge könnte der erste Trip bereits geplant und gebucht sein. Dann zähle schon einmal die Tage. Bald ist der Sommer vorbei und die Saison geht los.

6. Alle gehen an den See und du fragst nach einem Event im Ganzjahres-Skigebiet

Berg Panorama Kitzsteinhorn

Wir bekommen immer wieder die Anfrage, ob wir nicht im Sommer mal auf einen Gletscher fahren könnten. Auch du findest die Idee geil und wärst sofort dabei. Ein Tag im Schnee abkühlen, im Shirt auf der Hütte sitzen und das Alpen-Klima genießen – was kann es schöneres geben. Und wer könnte von sich behaupten, dass er im Juli Skifahren war?

7. Die Ski und das Board werden nie verstaut

Die Saison ist vorbei, der Frühjahrsputz steht an. Aber statt dein Equipment im letzten Eck zu verstauen, ist es in Greifweite. Wenn du durch deine Wohnung schaust, erinnert dich der Anblick deines Bords oder Ski direkt an die schönste Zeit im Jahr. Zudem magst du das Gefühl, dass du deine Bretter schon bald wieder gebrauchen kannst.

8. Im Sommer auf die Welt gekommen und im Winter groß geworden

Skifahrt Gutschein Schneebeben Skifahrer

Du feierst im Sommer mal wieder deinen Geburtstag. Aber als Sommerkind würde man dich dennoch nicht bezeichnen. So bekommst du auch im Sommer Geschenke, die eher für den Winter sprechen. Wenn dir deine Freunde einen Gutschein für das Skifahren in einigen Monaten schenken, freust du dich wie verrückt.

9. Auf YouTube laufen auch im Juli Clips aus den Bergen

Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlaube Cookies, indem du auf Übernehmen im Banner klickst.

Während andere sich Schmink-Tipps holen oder herausfinden möchten was die angesagtesten Gadgets für den Strand sind, sind deine YouTube-Helden die Boarder und Skifahrer dieser Welt. Freerider und Freestyler lassen deine Augen größer werden und steigern auch im Hochsommer deine Vorfreude auf die Saison.

10. Du schwitzt lieber durch Sport machen…

…als im Sitzen! 😉

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen